home   >> general business support  >>  audio transcription  >>  german transcription faqs

FAQs zur Transkription

Wie funktioniert es?
Sie können eine Anforderung für ein Angebot aufgeben und uns eine kurze Beschreibung Ihrer Anforderung übersenden und wir werden Ihnen einen Kostenvoranschlag basierend auf den von Ihnen mitgeteilten Einzelheiten senden. Bitte versuchen Sie, uns so viel Informationen wie möglich über die Aufnahmen mitzuteilen – Qualität, Anzahl der Sprecher, Art der Diskussion, Thema, Herkunft/Akzent der Sprecher usw., um uns zu helfen, Ihnen einen genauen Kostenvoranschlag zu unterbreiten. Falls Sie ein exaktes Angebot brauchen, können Sie nach der Erstellung eines kostenlosen Transkriptionskontos Ihre Audio- oder Videoaufnahmen auf unserer Website hochladen.

Ihre Angebotsanforderung wird in unserem System aufgezeichnet und wir antworten normalerweise innerhalb von 24 Stunden (Montag bis Freitag) mit einem Angebot. Wir beginnen mit der Arbeit, nachdem Sie die Angebotsannahme bestätigen und eine Anzahlung leisten. Nach Fertigstellung des Auftrags wird Ihnen die Transkription via E-Mail zugesendet oder kann durch Anmeldung in Ihr Transkriptionskonto heruntergeladen werden.

Brauche ich ein Transkriptionskonto?
Ja, Transkriptionsprojekte können nur ausgeführt werden, wenn Sie ein Transkriptionskonto erstellen. Es ist kostenlos und kann in ein paar Minuten erstellt werden. Sie müssen eine Angebotsanforderung aufgeben, um Anspruch auf ein Transkriptionskonto zu haben. Sobald Sie eine Anforderung absenden, können Sie ein kostenloses Transkriptionskonto erstellen, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse in dem Formular einreichen. Ihr Benutzername und Kennwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Was bedeutet es, ein Transkriptionskonto zu haben?
Das Transkriptionskonto bietet eine einfache Netzschnittstelle, um alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Transkriptionen zu verwalten. Sobald Ihr Konto erstellt ist, können Sie sich anmelden und die Audio- oder Videodateien hochladen und wichtige Anweisungen und Kommentare zu jeder Audiodatei hinzufügen. Sie können die fertigen Transkriptionen durch unsere Netzschnittstelle herunterladen. Sie können sogar – falls Sie die Audioaufnahmen online haben – Links durch Ihr Konto hinzufügen.

In welchem Textformat kann ich die Transkription erhalten?
Normalerweise werden Transkriptionen im MS Word-Format bereitgestellt. Wir können sie je nach Bedarf aber auch in Textformat oder PDF-Format bereitstellen. Standardmäßig kommentieren wir das Transkription dort, wo unhörbare Worte sind oder wenn die Sprache aufgrund von Tonstörungen unverständlich ist, bei mangelnder Sprachklarheit, Verwendung technischer Ausdrücke, die nicht einfach verständlich sind oder ähnlich klingenden Wörtern, die der Sachbearbeiter nicht entschlüsseln kann. Diese Abschnitte werden mit einem Zeitstempel versehen – die Minute und Sekunde in der Aufnahme, zu denen der betreffende Text auftaucht.
Falls Sie in regelmäßigen Abständen Zeitstempel benötigen, können wir dies gegen eine geringfügige Zusatzgebühr tun.

Welche digitalen Dateiformate akzeptieren Sie?
Wir bearbeiten die meisten der gängigen digitalen Audio- und Videodateiformate wie MP3, WAV, WMA, DSS, DVF, AIFF, AAC, OGG, WMV, AVI, MOV, MP4, FLV, MPG, QT und SWF.

Wie lange ist die Bearbeitungszeit?

Die Bearbeitungszeit hängt von der Art der Zusammenarbeit ab, die wir mit unseren Kunden haben. Falls Sie regelmäßig Aufträge haben, können wir eine Bearbeitungszeit vereinbaren, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Lieferzeiten für Einzelprojekte bieten wir basierend auf vorhandenen Verpflichtungen an. Normalerweise kann die Bearbeitung 2 bis 3 Tage für die erste Audiostunde betragen. Was wir üblicherweise für Einzelprojekte anbieten, sind 2-3 Tage Bearbeitung für die ersten 2-3 Stunden der Aufnahmen und anschließend übertragen wir 2-3 Stunden der Aufnahmen jeden Tag. Die genaue Bearbeitungszeit hängt jedoch von den bereits vorhandenen Verpflichtungen zum jeweiligen Zeitpunkt ab.

Nehmen Sie eilige Transkriptionen an?
Normalerweise nehmen wir aufgrund vorhandener Projekte keine Eilaufträge für Transkriptionen an. Wir können jedoch Aufnahmen von ein oder zwei Stunden Länge dazwischen schieben, die dann zu höheren Sätzen berechnet werden. Allerdings nehmen wir keine eiligen Transkriptionen mit einer Lieferzeit unter 24 Stunden an.

Was berechnen Sie?

Für die Qualität der Transkriptionen, die wir liefern, sind unsere Sätze unter den geringsten weltweit. Wir bieten eine einfache Gebührenstruktur: Wir berechnen pro Minute der Audioaufnahme. Multiplizieren Sie einfach die Dauer des Audios in Minuten mit unserem Satz, um Ihre Gesamtkosten zu erhalten. Dieser Satz ist auf ein oder zwei Sprecher und Audios hoher Qualität anwendbar, höhere Sätze werden für Audios mit mehreren Sprechern berechnet und für Aufnahmen minderer Qualität.

Wie wird bezahlt?

Sie können mit Ihrer Kreditkarte oder per PayPal bezahlen. Sie können Gelder auch direkt auf unser Bankkonto in den USA oder Indien überweisen. Sie müssten 50 % der Summe als Anzahlung leisten und den Rest bei Fertigstellung.

tobbanner
PROJECTS PORTFOLIO 

Copyright © InteleANTS 2005-2016. All rights reserved